Die Sportwelt schaut gespannt nach München

Die Augen der Sportbranche richten sich vom 28. bis 31.1.2018 wieder mal auf die internationale Fachmesse ISPO in München. Dieses Jahr stellen mehr als 2.700 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen in der Messe München vor. Vorträge, Workshops und Sportevents bilden ein interessantes Rahmenprogramm für alle Besucher. Die Messe ist nur für Fachpublikum zugänglich.

Was bietet die Ispo den Fachbesuchern?

Innovative Produkte von etablierten und aufstrebenden Marken in Bereichen wie Outdoor, Ski, Gesundheit, Fitness, Action Sport, Bekleidung und Ausrüstung sowie Rohstoffe und Materialien werden ausgestellt. Sportliches Spektakel rund um die Uhr gibt es im Rahmenprogramm – und das in 16 Hallen.

Diese sind in acht Segmente unterteilt: Snowsports, Outdoor, Health & Fitness, Urban, Teamsports, Vision, Manufacturing & Suppliers sowie Trends und Innovation & Industry Services

Die Ispo versteht sich als reine B-2-B Plattform, für die nur Fachbesucher aus der Sportbranche zugelassen sind, zu denen neben Händlern und Herstellern auch Sportlehrer, Fitnesstrainer oder Reiseanbieter gehören.

Mehr unter: https://www.ispo.com