fbpx
+49 89 / 978 903 74 info@teo-muenchen.de

Der Markt umfasst inzwischen eine Vielzahl spannender Teamevents und scheinbar unzählige Möglichkeiten. Oft ist es gar nicht mehr so leicht sich einen Überblick zu verschaffen und sich in dem scheinbar unermesslichen Angebot an Teamevents zurechtzufinden. Auch löst die Ankündigung eines Teamevents nicht immer und bei allen Mitarbeitern pure Begeisterung aus. Mit unserer Liste der beliebtesten Teamevents bekommen sie wieder etwas Durchblick im Dschungel der Angebote – lassen Sie sich inspirieren! Gleichzeitig hier ein paar Tips, wie Sie sich die Suche nach dem passenden Teamevent erleichtern können.

Orientierungshilfen

Die Auswahl der passenden Teamevents können Sie bereits vorher etwas erleichtern, indem Sie sich genau überlegen, was Sie und Ihr Team tatsächlich brauchen. Denn wichtige Kriterien für das ideale Teamevent sind nicht der Abenteuer Gehalt oder Fun Effect eines Events, sondern wie geeignet das Event für Ihre Bedürfnisse und Ihr Team ist. Überlegen Sie vorher, was ihr Team derzeit braucht und mit welchen Kriterien Sie möglichst vielen Bedürfnissen entgegenkommen und möglichst viele Leute begeistern können, sodass der Tag für alle ein unvergessliches Erlebnis wird!

Allgemein kann zwischen Indoor und Outdoor Teamevents unterschieden werden. Das heißt, es gibt sowohl Events die eher oder nur unterm Dach stattfinden (können) und solche, für die es mehr Platz oder Naturräume braucht.

Hier ein paar mögliche Fragestellungen, die der Orientierung dienen:

  • Muss das Event eine Schlechtwetter-Variante bieten?
  • Soll das Team mal raus aus den Büroräumen kommen oder soll es vielleicht sogar noch ein Stückchen weiter raus in die Natur gehen?
  • Soll das Event als Teil einer Tagung stattfinden und brauche ich deshalb ein mobiles/ flexibles Event, das  ins Programm integriert werden kann?
  • Oder soll das Event in den eigenen Räumen stattfinden?
  • Soll das Event den ganzen Tag füllen oder stellt es zum Beispiel einen kleinen Teil des Betriebsausflugs dar?
  • Kann ich meinem Team ein sehr sportliches Event anbieten oder brauche ich Alternativen für die weniger Sportbegeisterten oder Mitarbeitern mit körperlichen Einschränkungen?
  • Wie homogen ist mein Team? Wie vielseitig muss das Event sein, um alle begeistern zu können?

Versuchen Sie zuerst diese oder ähnliche Fragen für Ihr Team zu beantworten, das hilft bereits um zielgerichteter an die Suche nach einem gegeigneten Teamevent heranzugehen.

Wir haben Ihnen hier eine Liste der beliebtesten Teamevents zusammengestellt und für eine gute Orientierung in die Kategorien Indoor Teamevents, Outdoor Teamevents und Ortsunabhängige Teamevents aufgeteilt. So können Sie sich ganz nach Ihren Interessen und Bedürfnissen über spannende und passende Teamevents informieren:

Indoor Teamevents

Escape Room

Neben dem klassischen Angebot für kleine Gruppen von 2-6 Leuten gibt es inzwischen auch Anbieter, die Escape Game Versionen für Großgruppen mit simultan bespielbaren Räumen im Programm haben. Der Output fürs Team? Neben dem Spaß am Rätseln bieten solche Escape Spiele auch die Möglichkeit als Team gute Zusammenarbeit und Kommunikation unter Beweis zu stellen, gemeinsam etwas zu schaffen, ein gemeinsames Ziel zu erreichen und dadurch das Wir-Gefühl zu stärken. Eine schöne Möglichkeit in kurzer Zeit das Team etwas zusammenwachsen zu lassen!

Kreative Teamevents

Neben den ganzen sportlichen und actionreichen Events gibt es auch die Möglichkeit das Team in  gestalterische Aktion zu bringen. Angeboten werden Events wie: Gemeinsames Bild malen, Tape Art oder Grafftiti Projekte. Kreative Events haben den Vorteil, dass sie eine größere Bandbreite an Leuten anspricht und auch Menschen gut mit einbeziehen kann, die mit sportlichen Events nicht anfangen können oder die eine körperliche Einschränkung haben. Kreative Events bringen die Leute einerseits dazu, sich gemeinsam ein Ziel zu überlegen und

fördert andererseits auch das persönliche Erleben gestalterischer Energie. Man erlebt sich gemeinsam im Flow und schafft etwas, das sogar als Erinnerung  mit ins Büro genommen werden kann. Dadurch ist der nachhaltige Effekt des Teamevents garantiert!

Musikalische Teamevents

Eine andere Art gemeinsam kreativ zu werden bieten musikalische Events wie zum Beispiel Trommel- oder Bandworkshops. Musik wird schon seit Jahrhunderten von Menschen als verbindenes Element wahrgenommen. Und: Musik macht allen Spaß! Diese Art Teamevent ist besonders geeignet für sehr homogene Gruppen, denn durch die Musik werden alle Unterschiede aufgehoben! Hier kann jeder sich nach seinen Möglichkeiten einbringen und auch Sportlichkeit oder Einschränkungen haben bei diesem Workshop keine Bedeutung mehr. Musik Events bieten tolle Erlebnisse und eine schöne Möglichkeit das Gemeinschaftsgefühl eines Teams zu stärken.

Kulinarische Teamevents

Ob Kochkurse, Bierbrauen oder Käseherstellung: viele dieser Kurse werden inzwischen auch als Teamevent angeboten. Der Vorteil dieses Event Formats liegt darin, dass die Räumlichkeiten meistens bereits geklärt sind und dass neben dem Spaß viel know how vermittelt wird. Der Nachteil ist, dass diese Events oft sehr speziell im Thema sind und somit vielleicht nicht alle Mitarbeiter gleichermaßen ansprechen, und tendenziell das Event und die eigene Erfahrung, weniger das Teamerleben im Fokus steht. Trotzdem findet natürlich auch bei diesen Events eine gewisse Gemeinschaftsarbeit statt. Das Besondere ist dabei natürlich die Verkostung am Schluss! Für Kulinarisch versierte und interessierte Teams ein tolles Erlebnis!

Indoor Klettern

Ein Kletter- Event bietet den Teilnehmern natürlich auch viel neuen Input und Selbsterfahrung. Im Fokus steht jedoch das Gemeinschaftliche: denn beim Klettern geht es in erster Linie um Vertrauen, Kooperation, Kommunikation und darum, sich gegenseitig zu unterstützen. Die verschiedenen Routen bieten jedem die Möglichkeit, nach seinen Möglichkeiten ein tolles Ergebnis zu erreichen und gleichzeitig wird jeder vom Team gleichermaßen gehalten und unterstützt. Ein tolles Event um eine vertraute, unterstützende und respektvolle Atmosphäre im Team und gleichzeitig ein unvergessliches Erlebnis mit Tiefe für die Mitarbeiter zu schaffen.

Outdoor Teamevents

 

Soziale Teamevents

 

Bei einem sogenannten Sozialen Teamevent oder Social Day oder auch Social Event engagieren sich Ihre Mitarbeiter für einen Tag oder ein paar Stunden aktiv in einer gemeinnützigen Einrichtung bzw. für eine gemeinnützige Sache.

 

 

Soziale Teamevents haben das Ziel, Gruppen zusammenzubringen, zu stärken und zu motivieren. Und durch die Komponente des sozialen Engagements werden insbesondere Sozialkompetenzen vermittelt, Kommunikationsfähigkeiten verbessert und das Teambuilding gefördert.

 

 

Das Besondere an unseren sozialen Teamevents im Gegensatz zu einem klassischen Betriebsausflug ist, dass wir einen Mehrwert generieren. Wir schaffen gemeinsam etwas, das über uns hinausgeht.

 

 

 

Segeln

 

Ähnlich wie beim Raften gilt auch hier“ wir sitzen alle im gleichen Boot“ – nur wird hier der Ton vor allem vom Wind anstatt von der Strömung vorgegeben. Segeln hat einen starken Teambuilding Charakter, da die gemeinsame Steuerung des Bootes gute Absprachen, enge Zusammenarbeit und Zusammenhalt bedarf. Da die Boote nur von einem Mehrköpfigen Team gesteuert werden können, ist hier tatsächlich jeder mit seiner eigenen Aufgabe gleichermaßen wichtig für das Erreichen des Gemeinschaftsziels! Aber auch das Event Feeling kommt natürlich nicht zu kurz: Wer wollte sich nicht schon mal wie James Cook oder Christopher Kolumbus fühlen?!  Auf geht’s: Entdecken Sie gemeinsam als Team die Welt vom Wasser aus, Ahoi!

 

Floßbau

Beim Floßbau steht erstmal nicht die Befahrung des Wassers im Vordergrund, sondern die Zusammenarbeit in der Bauphase. Das Team bekommt die Aufgabe mit bestimmten, gestellten Materialien ein Floß zu bauen. Am Ende soll dieses Floß dann ganze (oder einen Teil) der Gruppe tragen können. Auch bei dieser Aktion werden oft große Gruppen zu kleineren Teams aufgeteilt, sodass am Ende eine ganze Regatta an Flößen entstehen kann. Floßbau hat neben seinem hohen Spaßfaktor (wer wollte nicht schonmal sein eigenes Boot bauen!?) auch einen sehr hohen Teambuilding Gehalt:

Beim Bau muss das Team einerseits gut mit seinen materiellen Ressourcen wirtschaften, andererseits muss es auch die personellen Ressourcen, unterschiedliche Kompetenzen und Aufgaben im Team gut verteilen, damit am Ende ein tragfähiges Boot herauskommt. Deshalb: Ein wunderbarer Mix aus Teambuilding und Event, der eine große Bandbreite an Leuten anspricht.

Bogenschießen

Beim Bogenschießen sind Konzentration und eine ruhige Hand gefragt. Dieses Event bietet mal eine ganz andere Erfahrung als unser Alltag heutzutage. In der Form eines Events wird Bogenschießen jedoch nicht als Sport sondern meistens in sehr klassischer Form praktiziert. Als Team werden Punkte erspielt, sodass jeder sein Bestes geben muss für eine guter Teamleistung. Neben dem motivierenden und spannenden Charakter hat das Bogenschießen auch eine sehr meditative Komponente und stärkt Achtsamkeit und Konzentration. Dadurch bietet Bogenschießen dem Team einerseits die Erfahrung eines unterstützenden Teams, andererseits kann sich jeder Teilnehmer bei diesem Event selbst neu erleben.

 

 

Iglu Bau

Als Pendant zum Floßbau im Sommer können sich Teams im Winter an den Bau eines gemeinsamen Iglus wagen! Bei diesem schönen Teamevent werden nicht nur Kindheitserinnerungen und Spieltrieb geweckt, es bietet auch die Möglichkeit im Winter eine spannende Gemeinschaftsaktion im Freien zu machen! Natürlich sind auch beim Iglu Bau Zusammenarbeit und gute Absprachen notwendig, damit das Gemeinschaftsprojekt letztendlich zum Erfolg geführt wird. Und im Anschluss erfolgt selbstverständlich ein gemütlicher Teil mit warmer Belohnung für die getane Arbeit, Prost!

 

 

Schneeschuhwandern

Im Gegensatz zum Bergwandern im Sommer ist das Schneeschuhwandern für viele noch ein richtiges Event: Denn einerseits braucht es im Winter ein bisschen mehr know how, spezielle Ausrüstung und zudem braucht es einfach Schnee!  Bei diesem Event bewegt sich die Gruppe abseits von Skipisten in idyllischen Winterlandschaften und erkundet die Wildnis in Ruhe auf einer individuellen Route. Schneeschuhwanderungen lassen sich gut mit anderen Winter Events wie zum Beispiel Iglu – Bau, Schlittenabfahrten, Hüttengaudi oder einem Aperitif an der Eisbar verbinden. Dadurch bietet es eine wunderbare Mischung aus gemeinsamen Naturerleben, Bewegung und kulinarischen Genüssen! Ein tolles Teamevent für die Wintersaison!

 

 

Green Team Event Berg und Wald

Ökologische/Grüne Teamevents

Neben den Events, die nur Ihrem Team einen Mehrwert bringen, hat sich in den letzten Jahren auch ein riesiges Angebot an „grünen“ Events entwickelt, bei denen Sie als Team etwas für die Umwelt tun können! Ob buddeln und pflanzen bei Bergwald- oder Grünpatenprojekten, beim Müllsammeln im Rahmen eines Ramadama Tags oder sonstigen nachhaltigen Teamevents: diese Projekte geben Ihrem Team nicht nur die Chance, gemeinsam etwas Nützliches für die Umwelt und Ihre Mitmenschen zu tun sondern stärken zudem den Nachhaltigkeitsgedanken in ihrem Team! Mit grünen Events können Firmen ein Zeichen setzen und beweisen eindeutig gesellschaftliches Engagement!

Schnitzeljagd, GPS, Stadtrallye und Co

Ein Klassiker unter den Teamevents! In Kleingruppen geht es darum irgendeiner Spur zu folgen, gemeinsam Rätsel zu lösen, Orte zu finden oder gemeinsam Aufgaben zu lösen um am Ende in Gemeinschaftsarbeit ein bestimmtes Ziel oder gar einen Schatz zu finden. Bei größeren Teams können die Rallyes natürlich auch als Wettbewerb gespielt werden. Die Technik hat natürlich auch der traditionellen Schnitzeljagd auf die Sprünge geholfen und sorgt nun für Pep und eine vielfältige Auswahl an Angeboten! Die Organisatoren schicken ihre Teams inzwischen mit Tablets, GPS Geräten und Handys, aber natürlich auch weiterhin ganz traditionell mit Karte und Kompass in die Wildnis oder ins Gedränge der Stadt. Das große Angebot und die Variationsmöglichkeiten dieser Event- Art ermöglicht auch jedem Team das zu finden, was es braucht und sucht.

Ortsunabhängige Teamevents

Olympiade und Teamchallenge

Sehr beliebte Events sind auch Olympiaden und Teamchallenges verschiedener Art. Zum Beispiel werden Bayern Olympiaden, Wild West Games oder sogenannte Highland Games angeboten, die Auswahl an thematisch orientierten Team Games und Team Challenges ist groß und kann fast jeden Geschmack bedienen.

Bei allen geht es darum das Team in Kleingruppen gegeneinander in verschiedenen Disziplinen antreten zu lassen oder (bei kleinen Teams) die Gruppe vor spielerische Aufgaben und Herausforderungen zu stellen, die sie als Team meistern müssen. Damit es gerecht bleibt und weil der Spaß natürlich im Vordergrund steht, sind diese Disziplinen nie rein sportlicher Natur, sondern ein bunter Mix aus Denksport, Geschicklichkeits- und Teamübungen sowie kleinen sportlichen Einlagen. Diese Art Teamevents eignet sich deshalb besonders für sehr heterogene Teams, da eigentlich für jeden was dabei ist. Zudem kommen hier oft sogar versteckte Talente zum Vorschein und die Teammitglieder lernen sich auf jeden Fall gut kennen. Und das Tolle ist: Natürlich ist eine Olympiade mit den geeigneten Disziplinen sowohl als Indoor- als auch Outdooreventmöglich!

Kettenreaktion

Ein absolutes Highlight ist für uns und alle Bastler da draußen ist die Kettenreaktion. Das schöne bei dieser Aufgabe ist: Je mehr Leute desto spannender und vielseitiger wird die Kettenreaktion zum Schluss!

Lustigerweise ist die Arbeitsweise beim Bau einer Kettenreaktion gar nicht so weit entfernt vom Arbeiten in einer großen Firma: mehrere kleine Teams arbeiten an unterschiedlichen Teilprojekten die am Ende ein großes Ganzes ergeben. In diesem Fall natürlich in Rekordzeit! Und das ist auch das Besondere: denn schon nach kurzer Zeit können die Kleingruppen erste Erfolge feiern. Am Ende ist das Ganze natürlich ein riesiges Gemeinschaftswerk und tatsächlich mehr als die Summe ihrer Teile! Je nachdem, wieviel Platz Sie zur Verfügung haben (zum Beispiel könnte es auch über mehrere Räume gebaut werden) ist dieses Event sowohl indoor als auch outdoor umsetzbar!

Bau von Seifenkisten- oder Musikhocker

Ein Bau Workshop bietet eine schöne Kombination aus kreativem Event und anschließender Aktion, denn sowohl beim Seifenkistenbau als auch beim Bau eines Musikhockers muss das Ergebnis schließlich getestet werden! Mit diesem Event werden zu den unterschiedlichen Phasen verschiedene Kompetenzen und Ressourcen im Team angesprochen und zugleich können verschiedene Bedürfnisse gedeckt werden. Und wenn jemand nicht für alles zu haben ist, so kann er sich bei der entsprechenden Phase etwas im Hintergrund halten. Eine schöne Art Teamevent um einer sehr heterogenen Gruppe gerecht zu werden und gleichzeitig auch unabhängig von Wetter und Örtlichkeit flexibel umsetzbar.

 

Soziale Events und Social Volunteering

Neben den bereits genannten „grünen Events“ können sich Teams im Rahmen eines Events auch sozial engagieren. Zum Beispiel beim Päckchen packen für Bedürftige an Weihnachten oder beim Bau eines Spielplatzes für die eigene Gemeinde oder eine spezielle Einrichtung. Möglichkeiten zu helfen gibt es viele, nur muss das gut organisiert werden. Damit Ihre Ressourcen und Energie richtig genutzt werden kann ist es bei sozialen Teamevents wichtig die Nachhaltigkeit der Aktion im Blick zu behalten, sodass das Event tatsächlich auch einen nachhaltigen Nutzen für andere hat und dieser nicht im Sande verläuft! Viele Firmen unterstützen deshalb dauerhaft Projekte, bei denen sie  im Rahmen von Social Days auch Arbeitseinsätze als Team haben. Das schöne an sozialen Events ist der vielseitige Nutzen für alle: Einerseits erlebt sich das Team gemeinschaftlich als wertvoll und nützlich  für andere und Betriebe können sich auf diese Weise gesellschaftlich engagieren und zeigen Bereitschaft fürVerantwortungsübernahme. Andererseits bringt das Teamevent nicht nur einen Nutzen und Freude für das Team selbst sondern auch einem teil der Gesellschaft oder einer sozialen Einrichtung. Weitere Informationen über Social Volunteering finden Sie hier.

3 Gründe und Nutzen für Teamevents

Neben der Frage „Welches Teamevent?“ stellt sich für viele Unternehmen die Frage „Warum das Ganze?“.  Welchen Vorteil und Nutzen hat denn ein Unternehmen tatsächlich von der Investition in Teamevents? Kann ein einziger spaßiger Tag wirklich so viel bewirken? Wir sagen ja! Im Folgenden beschreiben wir Ihnen 3 Gründe warum Teamevents Ihre Mitarbeiter nachhaltig motivieren können und welche weiteren Vorteile Sie als Unternehmer davon haben!

1. Positive Atmosphäre

Geben Sie Ihrem Team Raum zum Feiern! Denn laut einiger Studien ist nicht unbedingt der Inhalt der Arbeit oder die Bezahlung der entscheidende Faktor für die Mitarbeitermotivation, sondern eine positive Atmosphäre im Team! Mit einem Teamevent schaffen Sie den Raum und die Möglichkeit für gemeinsame positive Erlebnisse, die bekanntlich auch für viel guten Gesprächsstoff hinterher sorgen. Das schafft eine gute Atmosphäre im Team, fördert die Harmonie und die Bereitschaft mit den Kollegen zusammenzuarbeiten. Deshalb: Gehen Sie mit Ihrem Team on Tour, schaffen Sie Möglichkeiten für Ihre Mitarbeiter in Kontakt mit Ihren Kollegen zu kommen und sich neu kennenzulernen. Bei einem Teamevent können Sie einen schönen, außergewöhlichen Tag miteinander verbringen und geben Ihrem Team Zeit und Gelegenheit sich zu feiern!

2. Mitarbeiterbindung und Identifikation

Teamevents sind eine Möglichkeit um Ihren Mitarbeitern Ihre Anerkennung zu zeigen und dadurch mehr Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen! Schnell wechselnde Arbeitsverhältnisse, flexible Lebensentwürfe zugunsten der Karriere und ein globaler Arbeitsmarkt machen die Bindung von Mitarbeitern schwieriger denn je. Laut der Gallup Engagement Studie gaben im Jahr 2019 etwa 70 Prozent der befragten Arbeitnehmer lediglich eine geringe emotionale Bindung zum Arbeitgeber an. Das bedeutet auch eine geringe Bereitschaft sich über ein notwendiges Soll hinaus für den Arbeitgeber zu engagieren.

Wenig Motivation bedeutet wiederum einen geringeren Einsatz des eigentlichen Potenzials der Mitarbeiter. Das birgt die Gefahr, dass diese sich zu wenig gefordert fühlen, sich umorientieren und früher oder später wegfallen. Stellen neu zu besetzen ist jedoch mit viel Zeit und Kosten verbunden, sodass es sich lohnt in das Zugehörigkeitsgefühl und die Motivation Ihrer Mitarbeiter und dadurch auch in eine höhere Arbeitsbereitschaft und Mitarbeiterbindung zu investieren.

Mit einem Teamevent können Sie Ihre Anerkennung zeigen und sich bei Ihrem Team für seinen Einsatz  bedanken. Dadurch werden auch die Motivation und emotionale Bindung ihrer Mitarbeiter wieder gestärkt! Ein Teamevent gibt ihren Mitarbeitern die Möglichkeit außerhalb des Arbeitskontextes positive Zeit miteinander zu verbringen und sich auf einer neuen Ebene zu begegnen. Gemeinsam etwas schaffen, ohne Druck produktiv sein oder etwas als Team unternehmen – das schafft Verbundenheit, Zusammenhalt und Zugehörigkeit. Zudem geben Sie  dadurch Ihren Mitarbeitern Raum und Gelegenheit zu zeigen was sie sonst noch so drauf haben! Vielleicht zeigen sich ja bei dem einen oder anderen Event ungeahnte Talente!

3. Engagement und Mehrwert

Mit manchen Teamevents können Sie als Unternehmer sogar Ihr Image verbessern. Werden Sie zu einem Unternehmen mit Mehrwert und bieten Ihren Mitarbeitern soziale und grüne Teamevents an! Die freie Marktwirtschaft fordert Einsatz und Kreativität in der Mitarbeiterakquise, denn wer das beste Angebot macht bekommt die besten Leute. Nur geht es heute dabei nicht mehr nur um Gehaltsvorstellungen und Urlaubstage. Viele Arbeitnehmer schauen sehr genau darauf, wie sehr ein Unternehmen bereit ist in seine Mitarbeiter zu investieren. Deshalb sind Teamevents mit Mehrwert die ideale Gelegenheiten um Ihren Mitarbeitern zu zeigen, dass es sich lohnt bei Ihnen zu arbeiten!

Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Attraktivität eines Unternehmens ist für viele Arbeitnehmer das freiwillige Engagement auf gesellschaftlicher Ebene oder die Verankerung des Nachhaltigkeitsgedanken. Auch unter diesen Aspekten macht es Sinn, sogar Betriebsausflüge und Teamevents zu Tagen mit Mehrwert zu gestalten. Zudem wird Freiwilliges Engagement auch als eine Form der Personalentwicklung verstanden, da es eine Vielzahl an wertvollen Lern- und Erfahrungsfeldern bietet.

Der Markt bietet dafür bereits viele Angebote um sich als Team an einem gemeinnützigen sozialen Projekt oder im Bereich des Umweltschutzes zu engagieren! Damit kommen Sie nicht nur einer gesellschaftlichen Forderung nach sozialem Engagement und nachhaltigem Handeln seitens der Unternehmen nach, sondern verbessern im gleichen Zug Ihr Image als Arbeitgeber und stechen sicher aus der Masse heraus. Zeigen Sie Ihrem Team, dass es sich lohnt mit Ihnen zu arbeiten!

TEO-Teambuilding-Erlebnis-Outdoor-München

Was dich noch interressieren könnte:

Teamevents in München – Die besten Ideen für Ihr Team Event

Teamevents in München – Die besten Ideen für Ihr Team Event

Sie sind ein Unternehmen in oder im Umland von München und wollen ihr Team mit einem spannenden Teamevent in München überraschen? Glückwunsch, denn München bietet durch seine kulturelle Vielfalt, Geschichte, Architektur, Parks, Grünflächen, tolle Eventlocations, seine...

Was ist Teambuilding und was bringt es einem Unternehmen?

Was ist Teambuilding und was bringt es einem Unternehmen?

, Was ist eigentlich Teambuilding und warum sollte ich Teambuilding Events mit meinem Unternehmen durchführen? Wir erklären Ihnen alles, was Sie in diesem Kontext wissen müssen und zeigen Ihnen eine ausführliche Liste von Teambuilding Ideen für Ihre nächsten...