Abenteuerrennen spektakulär, schweißtreibend, sportlich herausfordernd und vor allem eins: abenteuerlich! Das ganze funktioniert so: zwei Personen bilden ein Team. Beim Start bekommt jede Team eine Roadmap, auf der Stationen eingetragen sind, die es gilt mit Karte, Kompass, der eigenen Orientierung, zu Fuß, auf dem Rad, über Stock, Stein und Wasser zu erreichen. Wer alle Stationen abgeklappert hat und die dortigen Herausforderungen im Team gemeistert hat, bekommt Punkt, die zusammen mit der „Laufzeit“ den Gewinner bestimmen

Mögliche Disziplinen sind:

•Laufen/Trekking/Trailrunning

•Moutainbiken (MTB)

•Orientierungslauf/MTB-Orientierung

•Run&Bike

•Paddeln

•Überraschungsdisziplinen (Adventure-Elemente)

Machbar ist der Team-Wettkampf für alle, die schon einmal 10 km am Stück gelaufen sind. Von Vorteil sind Geschicklichkeit, ein guter Orientierungssinn und Spaß an der Bewegung im Freien.

Bis zum 4. Juni läuft der Anmeldezeitraum für Burghausen. Wenn ihr Lust auf Abenteuer und körperliche Herausforderungg im Team habt, meldet euch an! Und liebe Ladys, habt keine Angst, dass euch die Jungs davonlaufen! Es gibt eine eigene Mädels-Wertung!

Weitere Infos und Anmeldung hier: http://www.adventureraces.de